Die Regierung

Nur

LP

https://www.hanseplatte.de/web/image/product.template/2123/image_1920?unique=787cc83

Die Regierung - Nur


Liebe, also nicht die Beziehungs-Liebe, sondern die, die immer da ist und deshalb niemals kommt. Die Leinwand, auf die der Film projiziert wird, aber wo ist sie jetzt? 

Und was bitteschön macht ein gebürtiger Essener auf einer Straße in Duisburg, und warum findet er keinen Grund mehr, noch einen Schritt weiter zu gehen, bevor dann ausgerechnet Putin um die Ecke kommt? 

Wie geht der spirituell Suchende um mit dem ganz normalen Wahnsinn, der in Indien so alltäglich ist? Und was hat das Comeback psychedelischer Drogen mit all dem zu tun?


Dies sind Themen, die Tilman Rossmy, den Songschreiber der Regierung umtreiben, um sie dann mit wenigen nachlässig gespielten Akkorden den Musikern der Band zu übergeben, die dann am Ende doch immer wieder sophisticateres Klanggut daraus machen. Und so klingt es, wenn Keyboarder Ralf Schlüter den Prozess der einzelnen Songs beschreibt:


Nichts ist wirklich


Eine erstaunliche Komposition mit modaler Rückung und überraschender

Gesangsphrasierung. Wie macht Tilman das nur? Vermutlich

sind es die Lücken.


Wenn die Liebe ruft


… hat eine sehr positive Ausstrahlung, ein Indie-shuffle mit den

Changes von „i wanna be your dog“. Das passende Zitat findet sich

mit „Creole Love Call“ als Hommage an Duke Ellington, gespielt über

einen Ringmodulator – einem der abwegigsten Effekt-Geräte überhaupt,

unterlegt mit Schnipseln einer DDR Hörspielgeräusche-Schallplatte

und Drummer Alexander Lieven is banging a tin cup.


Die Liebe, die niemals kommt


…es hat  diebische Freude gemacht, die „Radioliebe“

harmonisch über die Klippe zu schubsen. Allerdings haben wir uns

damit auch in den Fuß geschossen, da es live nur mit mehrfarbigem

Akkordzetteln und höchster Konzentration spielbar ist. Ungewöhnlich

komplex für die Regierung, funktioniert aber und klingt, zumal mit

Kilezas fantastischen Chören.  


Stop


Bei dieser Monsterbiene gibt Robert Lipinski mit seinen catchy fuzz-

Bass Riffs den Ton an. Dieser gezerrte Retro-Rocksound wird bestimmt

auch live gut kommen, unterwegs im Namen der Liebe. Sowieso.


Indien


Konzept war pro Person ein Ton zur Zeit, so dass Alexander Lieven

dieser lineare Drumbeat aus dem Kopf fiel. Dazu noch ein Wave-Bass

und eine kleine Major-Tom-Melodie, aber am Ende sind Konzepte doch

da, um sie wieder zu verwerfen, wenn sie ihre Aufgabe erfüllt haben.


Die Tür


Hier war zuerst die Musik von Ivi Vucelic mit diesen Cello Artigen E-

bow Sounds da. Dann wurde der Rest hinzu getüftelt. Nicht ganz

einfach bei dieser fünfeckigen Form. Ergebnis ist Jazzclub-Ambiente

mit lyrischer Information per Telefon.


Wo ist die Liebe jetzt?


Da haben wir mit Abstand am längsten getüftelt. Die sich windende

Form hat es etwas von Proto-Prog bis endlich der Shoegaze Chorus

einbricht. Schlussendlich aber bleiben alle Fragen offen und die

Regierung verabschiedet sich ins Rauschen.


Produziert wurde “Nur”  vom alten Hasen Olaf O.P.A.L. (The Notwist, International Music),, kurz und schmerzlos, selbstverständlich, so als wäre er schon immer dabei gewesen!

Das Stück 'Nichts zu erreichen' ist nur deshalb dabei, weil das ein alter Trick von ihm ist, mittendrin ein unproduziertes Demo mit reinzunehmen. 

Hört hört! So klingt es also, wenn Tilman Rossmy seiner Band einen neuen Song vorstellt! Auch in einer 1-Finger-Piano-Line steckt am Ende sehr viel Liebe drin.


“Nur” erscheint am 25.08.2023 als streng limitierte Vinyl-Version und in Digitalien.

Das Cover wurde wieder einmal von Jakobus Durstewitz (JaKönigJa) gestaltet.


Tracklist:
01 Nichts ist wirklich
02 Wenn die Liebe ruft
03 Die Liebe, die niemals kommt
04 Nirgendwo hinzugehen
05  Licht

06  Kein Grund glücklich zu sein
07 Stop
09  Indien
10 Die Tür
11 Wo ist die Liebe jetzt


26,00 € 26.0 EUR 26,00 €

26,00 €

Not Available For Sale

Diese Kombination existiert nicht.

Geschäftsbedingungen
Versand: 2-3 Geschäftstage (normalerweise)