Various Artists

Sammlung-Elektronische Kassettenmusik

LP

https://www.hanseplatte.de/web/image/product.template/1888/image_1920?unique=787cc83
Unbekannte Avantgarde: Geräusche aus einer geheimnisvollen Parallelwelt.
Düsseldorf zu Beginn der Achtziger. Eine graue Stadt im Umbau, geprägt von schmucklosen Nachkriegswohnhäusern. Punk ist vorbei, doch sein Pathos zieht noch durch die WGs und Kneipen. Eine verstreute Avantgarde dehnt ihre Kreise vom Zentrum in die äußeren Bezirke aus und experimentiert mit digitalelektronischen Synthesizern. Ihre harschen, kühlen und tribalistischen Sounds knüpfen nicht an die elektronische Musik des Krautrockumfelds an (zu dem noch niemand kosmische Musik sagt). Meist wählt man den Umweg über Platten aus England von Cabaret Voltaire, Throbbing Gristle, Eric Random und Human League. Die Musiker sind Teil einer neuen Welle, in der sich noch hungrige Alt-Waver mit den jungen, zu spät Gekommenen vereinen. So entsteht ein auf experimentellen Tönen basierender Post-Band-Sound, der vor allem vom chauvinistischen Rockband-Habitus befreite Musiker und Musikerinnen anzieht. "Richtig" veröffentlicht keiner, es gibt schließlich Kassetten-Labels. Die aufregenden, gelb-schwarz verpackten Tapes von Klar! 80 weisen den Weg. Plattenläden bringen die Leute zusammen, zuerst Pure Freude und ab 1985 Heartbeat. Fast alle auf "Elektronische Kassettenmusik" Vertretenen gehen dort ein und aus.

Tracklist:

01 Konrad Kraft – F
02 Deux Balaines Blanches – Draht 8
03 Ettlinger – bzw
04 Mentoco me – b 6
05 Frigorex – The Beginning
06 Dino Oon – Nr. 6
07 Pfad der Tugend – Einklang
08 Kurzschluss – L'Inconnu
09 Wooden Barrows – Zyklus VI
10 Le Petit Mort – Geheimes Wissen
11 Strafe für Rebellion – Boston
12 Maria Zerfall – Wohin
13 ADD – Dörper's Dream


20,90 € 20.900000000000002 EUR 20,90 €

20,90 €

Not Available For Sale

Diese Kombination existiert nicht.

Geschäftsbedingungen
Versand: 2-3 Geschäftstage (normalerweise)