Various Artists

Baad Schandau Express Vol. 2

LP

https://www.hanseplatte.de/web/image/product.template/2582/image_1920?unique=787cc83
Unter dem an der kleinen sächsischen Kurstadt Bad Schandau angelehnten Obertitel präsentiert Iron Curtain Radio (Major Label) eine streng auf 250 Exemplare limitierte LP mit umfangreichem und informativem LP-Booklet und Downloadcode.

Sechs Tracks als Hommage an die ungarische dadaistisch-experimentelle Band A.E. Bizottsag. A.E. Bizottsag (»Albert Einstein Komitee«) waren ein zu Beginn der Achtziger in Szentendre gegründetes dadaistisches Kunstprojekt, Filmkollektiv und eine Musikgruppe. In der Subkultur der damaligen Ostblock-Staaten wirkten sie bis 1986 und hinterließen in eingeweihten Kreisen weit über Ungarn hinaus tiefe Spuren. Ihre disruptive Musik, die zwischen Post-Punk, Noise und Freejazz angesiedelt war, ignorierte ganz bewusst die Grenzen zwischen Populärmusik und bildender Kunst. Sechs Hommage-Versionen für A.E. Bizottsag-Songs sind hier versammelt, die von ebenso Mainstream-fernen Künstlern wie Felix Kubin, Puff, Byetone feat. Beate Düber und Jan Kummer, LXC vs. Zonic Zound Zystem und Len8 vs. Underwater Agents stammen. 

Trackliste:

Koko Karl Marx Stadt: Melodia & Harmonia

Rozi Mako: Triebwerk (Remix)

Prell: Banan Elektro

The Committee: Eine Frigadelle

Uj Bala: Schwimmbad (Labradors Of Perception Verzio)

Sickratman: Csontenyv

Sickratman: Csontenyv (Domokos Tibor Verzio)

LXC, Sickratman, Jan Kummer: Fischleim Restep

Karl Marx Stadt, Niki Matita, Laszlo Felugossy: Az Erdei Gyöngybagoly

26,00 € 26.0 EUR 26,00 €

26,00 €

Not Available For Sale

Diese Kombination existiert nicht.

Geschäftsbedingungen
Versand: 2-3 Geschäftstage (normalerweise)