Hotel Rimini

Allein unter Möbeln

LP

https://www.hanseplatte.de/web/image/product.template/2305/image_1920?unique=787cc83

Es war Oktober in Rimini und sechs verhinderte MusikerInnen arbeiteten als Hotelangestellte in einem heruntergekommenen Urlaubsresort an der Küste der Adria. Julius und Paul fuhren als Liftboys in ausgebeulten Uniformen ihre immer gleichen Wege zwischen oben und unten. Annegret leitete das hoteleigene Volleyballteam, was bei ihrer Größe von 1,58 Meter mehr als beachtlich war. Jakob war für die Küche zuständig, Valentin arbeitete als Bademeister und Paula brachte die Zimmer mit routinierter Akribie auf Vordermann. Das triste Lied der Nebensaison sang seinen immergleichen Refrain bis es jäh vom herbstlichen Lockdown unterbrochen wurde. Tristesse virale sozusagen. Das Hotel schloss seine Pforten und die ohnehin wenigen Gäste verließen den Hafen des Pauschaltourismus. In dieser Gemengelage aus leer stehenden Zimmern und wachsender Inspiration gründeten die sechs eine Band, quartierten sich kurzerhand in der Präsidentensuite ein und entwickelten ihr Debütalbum „Allein unter Möbeln“.

Aufklappbares Gatefold-Cover, mattglänzend, Karton
1 Vinyl, Lyrics auf LP-Innnentasche

Gesamtlänge: 46:15 MinMusik: Julius Forster, Paul Pötsch, Annegret Enderle, Paul-Jakob Dinkelacker, Valentin Link, Paula Schieferecke

Text: Julius Forster

Aufnahme & Produktion: Sascha Hünermund*

Mix: Johannes Ziemann

Mastering: Markus Abendroth

Artwork: Florian Frauendorfer

*“Arbeit und Struktur“: Aufnahme und Bearbeitung: Sascha Hünermund & Helge Hasselberg

Tracklist:

A-Seite
1. Prolog (Fernverkehr)
2. Gefallen
3. Schwedische Gardinen
4. Arbeit und Struktur
5. Allein unter Möbeln
6. Jubel Trubel Eitelkeit

 B-Seite
1. Interlude I (Trabant)
2. Novemberflucht
3. Granola
4. Gespenster
5. Interlude II (Nachtbus)
6. Kalter Kaffee
7. Hilde

 


25,00 € 25.0 EUR 25,00 €

25,00 €

Not Available For Sale

Diese Kombination existiert nicht.

Geschäftsbedingungen
Versand: 2-3 Geschäftstage (normalerweise)